Zur Tischreservierung

Unplugged am Teich: Ronja Maltzahn am 01.10.2021 ab 19.30 in der Landherberge Ottentein

15. September 2021 | Allgemein

Wir freuen uns auf Ronja Maltzahn bei uns auf der Bühne in der Landherberge Ottenstein:

“Sie lässt die Welt tanzen. Mal federleicht, mal gedankenschwer und das in musikalischer Erzählweise.” (Folkworld Music Magazine)

Ronja Maltzahn.
Die Räubertochter, die den Zuhörer auf musikalische Weltreise mitnimmt.
Das Genre nennt sich Worldpop. Der Sound von Fernweh.
Ronja spielt Cello, Gitarre, Ukulele, Piano und liebt es, Geschichten zu erzählen. 2021 wurde sie stolze Gewinnerin von Udo Lindenbergs Panikpreis, der junge Musiker*innen ermutigt: #machdeinding!
In den letzten Jahren war sie mit ihrem argentinischen Musikpartner Fede in 15 Ländern unterwegs, hat über 250 Konzerte gespielt und zwei Studio-Alben produziert. Viele ihrer deutschen Texte hat sie übertragen ins Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Schwedische. “Wie hatte sie nur glauben können, dass die Mattisburg die ganze Welt sei?
Die Welt war viel größer, sie war so, dass einem der Atem stockte!”
(Astrid Lindgren)

Tickets online oder offline in der Landherberge